Narzissmus – Umgang mit narzisstischem Verhalten in Beruf und Partnerschaft

Narzisstisches Verhalten ist weit verbreitet und jede von uns kennt wahrscheinlich einen Menschen mit narzisstischen Persönlichkeitszügen. Der Umgang mit diesen Menschen kann mehr als herausfordernd sein.
Wieso es immer mehr Narzisst*innen zu geben scheint, wo dieses Verhalten nützlich sein kann und wie Sie selbst in Partnerschaft, Familie und Beruf produktiv mit narzisstischen Verhaltensmustern umgehen, können Sie in diesem Kurs erfahren. Sie wollen verstehen, warum Sie sich in diesen Beziehungsmustern wiederfinden und wie sie diese lindern oder gar beenden können? Wir arbeiten an Praxisbeispielen, üben im Rollenspiel und durch Erfahrungsaustausch den Umgang mit „schwierigen Menschen“.
Dieses Gruppenangebot unterstützt Sie darin, destruktive Muster zu erkennen, Veränderungspotenziale herauszuarbeiten und hilfreiche Entscheidungen zu treffen.
Die Gruppe stärkt, gibt Resonanz und ermöglicht Perspektivwechsel.

Module:

(1) Narzisstische Beziehungsmuster – Not und Leid mit sich und anderen, Ursprünge und gesellschaftlicher Kontext
(2) Sinn und Nutzen narzisstischen Verhaltens – destruktive Beziehungsmuster bei sich und anderen erkennen
(3) Umgang mit Narzisst*innen und mögliche Interventionen – destruktive Beziehungen neu wahrnehmen und destruktive Muster beenden.
(4) Hochstrittigkeit, mit erhobenem Kopf aus dem Konflikt, Supervision eigener Fälle.

Rahmenbedingungen

Wann: 01.02.2024 | 08.02.2024 | 15.02.2024 | 22.02.2024 | 17-19 Uhr
Wo: Frauen*beratungsstelle LEBENSZEITEN e.V., Melscher Str. 1, 04299 Leipzig
Wer: Der Kurs ist offen für alle Frauen* ab 18 Jahren und auf 10 Teilnehmende begrenzt.
Beitrag: pro Modul 10 Euro; alle Module zusammen 35 Euro

Anmeldung und Informationen unter: gruppen@lebenszeiten.org
Anmeldungen sollten bis mindestens 5 Tage vorher erfolgen; bei zu geringer Teilnahmezahl behalten wir uns vor, den Kurs kurzfristig abzusagen.

Anmeldung: Narzissmus – Umgang mit narzisstischem Verhalten in Beruf und Partnerschaft